Hallo und willkommen auf meiner Homepage.

 

Ich bin Torsten Luhm,

und habe für die Landtagswahl am 15.10.2017 als CDU-Landtagskandidat 

für Hemmingen, Ronnenberg, Springe und Wennigsen kandidiert.

Bereits seit April habe ich unzählige Termine, Besuche und Kontakte im Wahlkreis

wahrgenommen, habe die Schulen besucht und war mit Feuerwehr und Polizei,

mit Jägern und der Landwirtschaft im Gespräch.

Ich habe die Unternehmer und Handwerker besucht und beim Stammtisch mit Ihnen

den Austausch gesucht. In den letzten sechs Wochen vor der Landtagswahl habe ich

meinen persönlichen Jahresurlaub genommen und war täglich, neben einer Vielzahl weiterer

Termine, bei Haustürbesuchen, auf den Wochenmärkten und an Wahlinfoständen mit den 

Bürgerinnen und  Bürgern meines Wahlkreises im Gespräch.

Ich bekam viel Zuspruch als Landtagskandidat!

Dennoch ist die Wahl ganz anders ausgefallen: die CDU hat gerade in Hannover-Land

deutliche Verluste eingefahren. Das mag vielfältige Gründe habe.

Mehr Engagement meinerseits jedenfalls geht nicht! 

Ich bedanke mich bei den 15.472 Wählerinnen und Wählern, die mir bei der Wahl

mit ihrer Erststimme ihr Vertrauen geschenkt haben. Leider hat das Ergebnis für einen Einzug

in den Landtag nicht gereicht. Meiner Mitbewerberin von der SPD, Frau Liebelt aus Hemmingen,

wünsche ich als Landtagsabgeordnete ein glückliches Händchen bei der Bewältigung

der Herausforderungen im Wahlkreis 35. 

Ich bedanke mich ebenfalls bei allen Unterstützern, Freunden und Wahlkämpfern

und besonders bei meiner Familie, die so unermüdlich in den letzten Wochen und Monaten

mit mir gekämpft haben.

 

Ihr

 

 

 

 

 

 

Landtagswahl in Niedersachsen am 15.10.2017 – Ich unterstütze Torsten Luhm weil,